Verkehrsunfall mit PKW

Zwei Pkw sind auf Grund der Wetterverhältnisse frontal zusammengestoßen.
Eine Person wurde mittels Schere und Spreizer durch die FF Unterbrunn befreit und dem Rettungsdienst übergeben.
Die FF Krailling übernahm die Verkehrsabsicherung der Unfallstelle.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Leitstelle FFB: VU mit PKW - Fahrzeug-Notruf, kein Kontakt
Einsatzstart 22. Januar 2018 09:01
Mannschaftstärke 13
Einsatzdauer 02:00:00
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
LF 8/6
Alarmierte Einheiten - FF Krailling
- FF Unterbrunn
- Rettungsdienst
- Polizei