Hilfeleistung bei Verkehrsunfall

  Auf dem Heimweg von dem Feuermelder in Stockdorf wurde die Feuerwehr Krailling über Funk zu einem Verkehrsunfall in Krailling alarmiert. Hier mußte jedoch nur, zur Sicherung gegen Brandgefahr, die Batterie an einem Unfallfahrzeug abgeklemmt werden. Dies wurde von zwei Feuerwehreinsatzkräften mit Hilfe des Handwerzeuges schnell erledigt, so dass die Übung in Stockdorf mit etwas Verspätung wie geplant stattfinden konnte.

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung durch Kreisbrandrat
Einsatzstart 8. Juni 2019 13:36
Mannschaftstärke 3
Einsatzdauer 00:30:00
Fahrzeuge MZF
Alarmierte Einheiten - FF Krailling