Erkundung - Ölspur

Aufmerksame Bürger bemerkten am Sonntagabend eine deutliche Öl/Dieselspur im Ortsbereich Frohnloh von der Staatsstraße her kommend. Sie verständigten daraufhin den Kommandanten der Feuerwehr Krailling der ebenfalls in Frohnloh wohnt. Nach kurzer Erkundung mit dem Mehrzweckfahrzeug konnte festgestellt werden, das die Dieselspur sich von der Staatsstraße, durch den Ort bis zum Ortsausgang Frohnloh hin zog. In der Ortsmitte konnte nach weiterer Suche ein defektes Fahrzeug als vermeintlicher Verursacher festgestellt werden. Die hinzugerufene Polizei stellte den Halter des Fahrzeuges fest und befand das die Straße gereinigt werden muß. Da die Feuerwehr nur bedingt Öl-/Dieselspuren verkehrsicher beseitigen kann, wurde eine Firma mit einem Spezialreinigungsfahrzeug beauftragt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Leitstelle: klein Erkundung - Dieselspur im Ortsbereich
Einsatzstart 29. September 2019 19:21
Mannschaftstärke 3
Einsatzdauer 02:30:00
Fahrzeuge MZF
Alarmierte Einheiten - FF Krailling