Verkehrsabsperrung für Personensuche

Bei einer ausgedehnten Personensuche hat sich die Hundestaffel durch den fließenden Verkehr bedroht gefühlt.
Die FF Krailling hat die Straße nach Anforderung durch die Polzei mit den Fahrzeugen MZF und LF 8/6 gesperrt.
Das LF 16/12 rückte wieder in das Feuerwehrhaus ein.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Leitstelle FFB durch Anforderung der Polizei
Einsatzstart 23. Oktober 2016 01:59
Einsatzdauer 02:00:00
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
LF 8/6
Alarmierte Einheiten - FF Krailling